Wir erheben, verwenden und Speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

 

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Unsere Anwendung speichert zugeteilte Zugangsdaten, zu der von Ihnen gewählten Stud.IP-Installation. Die Zugangsdaten (Benutzertoken und Benutzerschlüssel) werden während der Autorisierung von der ausgewählten Stud.IP-Plattform automatisch generiert. Passwörter oder Nutzernamen werden nicht gespeichert. Die Speicherung von Benutzertoken und Benutzerschlüssel wird dazu genutzt, um von Ihnen angeforderte, Daten aus der gewählten Stud.IP-Plattform abzurufen.

 

Ohne Bezug zu Ihrer Person ermitteln wir Daten zur Stabilität der Anwendung. Hierzu wird der Service Crashlytics eingesetzt. Es werden lediglich Absturzbereichte mit Angaben zu Codestellen und Geräteinformationen versendet, um die Stabilität der App zu verbessern. Diese Daten werden dabei an Crashlytics übertragen. Es gilt hier die Datenschutzerklärung von Crashlytics.

 

Für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung der Stud.IP-Plattform ist jeweils der Anbieter als datenverarbeitende Stelle verantwortlich.

 

Weitergabe personenbezogener Daten

Alle personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Widerrufsmöglichkeit

Der Nutzer kann die gespeicherten Daten jederzeit durch eine Deinstallation oder Zurücksetzen der Anwendung löschen. Außerdem ist es über die Webseite der Stud.IP-Installation möglich die gespeicherten Daten für ungültig zu erklären. Damit endet automatisch auch die Möglichkeit der Anwendung für den Zugriff auf persönliche Daten.

 

Auskunftsrecht

Alle gespeicherten Daten verlassen die mobile Anwendung nicht. Daher können wird keine Auskünfte über die zu einer Person gespeicherten Daten geben. Weitergehende Anfragen sind an die in den Informationen der Anwendung angegebene E-Mail-Adresse zu richten.

 

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern. Für die Nutzung der App Stud.IP Mobile gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs online abrufbare Fassung der Datenschutzerklärung.